Eskimonebel

von Harald Kaiser (Kommentare: 0)

Eskimonebel

Harald Kaiser, Ritchey-Cretienne-Cassegrain 200 f8, 1600mm, Sony A7II, 19 a 240 Sek, Karlsruhe

Eskimonebel

Von Harald Kaiser aufgenommen und geschrieben:

Gestern Nacht habe ich den Eskimonebel NGC 2392 abgelichtet. 19 x 4 min. Das Objekt ist jetzt fast im Zenit und sehr hell. Es handelt sich um einen planetarischen Nebel der sich gut auch mit einfachen Optiken abbilden lässt, allerdings ohne Details. Er sieht auf den ersten Blick wie ein Stern aus. Helligkeit 9.7 mag aber nicht flächig sondern Punktförmig. Und dadurch gut zu finden.

Die Aufnahme ist mit einem RC8 bei 1600 mm und 1:8 entstanden. Unter besserem Himmel wäre sicher noch etwas mehr drin gewesen, auch bei mehr Aufnahmen.

Viele Grüße

Harald

Zurück

Einen Kommentar schreiben